Dienstag 16.15 - 17.00 Uhr

Leiterin: Amaryllis Feig

Das Kindertanzen „Chickens“ ist für Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse.

Bei den Chickens bewegen wir uns zur Musik. Mal ist das ein fetziger Popsong, ein rockiger Klassiker oder klassische Musik.

Zu Beginn der Stunde wärmen wir unseren Körper auf und dehnen uns.

Beim Tanzen versuchen wir den Rhythmus und die „Geschichte“ der Musik zu hören und setzen diese dann in Bewegung um.

Für die Bewegungen und den Tanz bekommen die Kinder Anleitung zu einer Choreografie, haben aber immer auch die Möglichkeit ihre eigenen Ideen einzubringen, ihre ganz besonderen Fähigkeiten zu zeigen.

Artistische und turnerische Aspekte, wie zum Beispiel Jonglieren, Seilspringen, Hoolahoop, Rad schlagen etc. üben wir neben dem Tanzen und bauen diese in unsere Tänze ein.

Mit gemeinsamen Bewegungsspielen und einem abschließenden Lockern und Dehnen beenden wir unsere Stunde und freuen uns auf die nächste Woche.